Handreinigung selbst gemacht

Für dich ist Handdesinfektion aus der #Drogerie zu aggressiv? 😱
Oder du möchtest es versuchen zu vermeiden, weil so viel Plastikmüll übrig bleibt? 😖
💡 #selbermachen 💡
Für ein natürliches Spray zur Handreinigung benötigst du gar nicht viel:

👉 15 ml Alkohol
👉 5 ml Orangenblütenwasser
👉 8 ml destilliertes Wasser (oder abgekochtes Wasser)
👉 1 TL Aloe Vera Gel

💦 3 Tropfen Teebaumöl
💦 3 Tropfen Thymian Thymol
💦 2 Tropfen Rosmarin campher
💦 Rest mit Vitamin E Öl aufgießen

👉 1 Fläschchen mit Sprühaufsatz für 30 ml

1️⃣ Gib zuerst den Alkohol (ich nehme die gute alte Klosterfrau Melissengeist, Wodka aus dem Supermarkt tuts aber auch), in das Fläschchen.
2️⃣ Träufele dann die Öle ein und schüttele einmal gut durch.
3️⃣ Im Anschluss gibst du das Aloe Vera Gel (mein Tipp: Bergland), das Orangenblütenwasser und das destillierte Wasser in das Fläschchen und gießt mit Vitamin E Öl auf.
4️⃣ Kräftig durch schütteln und fertig ist dein Handspray.
5️⃣ Zwei – drei Pumpstöße bei Bedarf in deine Hände sprühen und verreiben.
6️⃣ Schüttele es vor jedem Gebrauch gut durch.

Teebaum, Thymian und Rosmarin haben eine desinfizierende Wirkung. Der Alkohol konserviert und desinfiziert deine Mischung. Vitamin E Öl konserviert und pflegt. Der TL Aloe Vera pflegt deine Haut und schützt vor dem Austrocknen.
Wenn dir der Duft zu medizinisch ist, kannst du deine Mischung noch mit 2 – 4 Tropfen Lavendel fein oder Lavendel extra verfeinern. Lavendel hat ebenfalls eine antivirale und antibakterielle Wirkung.

Diese Mischung ersetzt natürlich kein Desinfektionsmittel aus der Apotheke!

(Instagrambeitrag vom 08.01.2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben