Kamille – Medizin aus dem Garten

🌼 Die römische Kamille
🌼 Lat. Chamaemelum nobile

💛 Eigenschaften: ausgleichend, beruhigend, entspannend
💛 Duftprofil: balsamisch krautig, warm

💡 Die römische Kamille ist für den Einsatz auf psychischer Ebene sehr hilfreich, z. B. bei Nervosität, Stress und stressbedingten Verdauungsproblemen.

💡 Rezepttipp zur äußerlichen Anwendung:

💧 20 ml Johanniskrautöl
💧 5 Tropfen Lavendel
💧 1 Tropfen Kamille römisch
➡️ Ideales Massageöl zur Unterstützung bei stressbedingter, innerer Unruhe.
➡️➡️ Möchtest du dein inneres Kind beruhigen, ersetze die 5 Tropfen Lavendel durch 5 Tropfen Mandarine rot

‼️Hinweis‼️
Während einer homöopathischen Behandlung solltest du auf den Einsatz von Kamille verzichten. Hol dir hier auf jeden Fall Rat von deinem Arzt oder Heilpraktiker ein.

‼️Hinweis 2‼️
Reagierst du allergisch auf Korbblütler, solltest du Kamille ebenfalls meiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben